Sonntag, 8. Juni 2014

Video vom Balkongarten und Einzug der Red Hat Lady

Moin Moin :)


Heute mal ein kleines Video von unserem Balkon. Momentan blüht alles so schön und das Wetter ist einfach herrlich. Sorry, dass die Quali nicht so toll ist, aber ich denke, dass ihr so nen recht guten Überblick am Stück bekommt. :)




Am 05. Juni hatte ich Geburtstag. Nun bin ich schon 28 Jahre alt. Wie die Zeit doch vergeht...^^ Von meinem Freund bekam ich u.a. diese schönen Nelken. Nur wissen wir nicht, welche Sorte dies ist. Wurden online bestellt und es war nirgends ausgeschildert. Als Info stand dort nur, dass sie auch Trockenheit vertragen. Vielleicht weiß es jemand von euch? 




 Am Samstag darauf feierte ich dann mit meiner Familie und ich bekam u.a. diese schöne Rose geschenkt.


Red Hat Lady


Es handelt sich hierbei um die Rose "Red Hat Lady" des Züchters Harkness. Sie wird 60-80cm hoch und blüht in einem sehr strahlendem Rot mit teilweise weißen Flecken im Inneren. Zuerst wusste ich gar nicht wohin mit ihr, denn Platz ist rar auf unserem Balkon. Es ist schon alles bepflanzt und fast jede Ecke und Nische genutzt. Da so gut wie alle Pflanzen auf unserem Balkon in lila/rosa/pink und blau Tönen blühen, passt sie eigentlich nur zu der Kletterrose Naheglut, die ebenfalls rot blüht und am großen Rankgitter steht. So musste die Funkie Fireworks weichen und die Red Hat Lady zog in den Kübel ein.


Red Hat Lady

Da die Red Hat Lady so strahlend blüht, hellt sie gleich auch unsere Sitzecke etwas auf und sorgt für Blüten unterhalb des Rankgitters. :) Eigentlich ist das ja vom Wurzelplatz her etwas zu eng, da schon eine Kletterrose und eine Clematis mit im Kübel sind. Aber ich probiere es einfach mal aus. Mehr als schief gehen, kanns ja nicht... ;)

Red Hat Lady

Die Kletterrose Naheglut hat heute auch ihre erste Blüte geöffnet! Sie ist farblich der Red Hat Lady sehr ähnlich und hat auch manchmal weiße Flecken in der Mitte.


Kletterrose Naheglut

Funkie Fireworks haust nun in einem Topf in der Schattenecke! :)


Funkie Fireworks

Ich bekam außerdem noch diese Solar-Maus. Die hat nen echt schrägen Blick, schaut aber irgendwie süß aus! :)



In meinem vorletzten Post "Remontierschnitt Katzenminze", zeigte ich euch, wie ich diese beschnitten habe, damit sie erneut blüht. Die eine von den beiden Minzen im weißen Kasten, treibt schon wieder gut aus. Die andere ziert sich noch, legt aber auch so langsam los... :)


Lavendel, Clematis Ooh Lala, Katzenminze, Bodendeckerrose The Fairy

Was momentan auch noch besonders gut austreibt, ist unser Limettenbaum (citrus aurantifolia). Der schiebt momentan Triebe, wie noch nie! :)


Limettenbaum (Citrus aurantifolia)

Früchtchen bilden sich auch schon... 


Limettenbaum (Citrus aurantifolia)

Ich finde, dass wenn es mal etwas wolkiger ist, die Farben der Stauden noch viel mehr strahlen. Auf den Bildern seht ihr vielleicht, was ich meine... :)

Blick von Lounge


Balkonkästen

Wenn euch mein Blog gefällt, folgt mir auch gerne auf Google Plus, oder Facebook! Die Buttons sind oben rechts. :)

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

Bis bald

Euer Tessimo :)





Kommentare:

  1. Der Balkon sieht wunderschön aus, was für eine Blütenpracht!
    Herzlichen Glückwunsch noch nachträglich zum Geburtstag!
    Liebe Grüße, Ophelia

    AntwortenLöschen
  2. Hey! Dann gleich ein doppeltes Dankeschön :) Genieße den schönen Abend ;)

    AntwortenLöschen
  3. Die Nelken blühen vielleicht fünf, sechs Wochen. Danach schneidest du sie ab, dann blühen sie im Spätsommer noch ein zweites Mal. Wenn du hast, kannst du sie auch an ein sonniges Plätzchen im Garten setzen. Sie sind ausdauernd und kommen nächstes Jahr wieder. Der Wasserbedarf ist normal, wichtig ist, wie bei allen Pflanzen, dass Staunässe vermieden wird.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry, mein Kommentar wurde mit einem nicht vorhandenem Blogger-Profil veröffentlicht. Korrigieren kann ich das leider nicht mehr. Vielleicht klappt es ja so:

      Löschen
    2. Danke für den Tipp, Fiona! :) War mir nicht sicher, ob sie winterhart sind. Gibts nicht auch Nelken, die nicht winterhart sind? Da kenne ich mich absolut nicht aus. Schön, dass du meine Seite besucht hast! :) LG

      Löschen
  4. Hast ja ein kleines Paradies geschaffen. Ganz wundervoll!
    Schöne Grüße aus Hamburg
    Dascha ;)

    AntwortenLöschen