Mittwoch, 11. Juni 2014

Hängeampeln bepflanzt

Moin ihr Lieben!


Hach... Kennt ihr das? Ihr wollt eigentlich nur eine Kleinigkeit einkaufen, lauft am Gartenmarkt vorbei und wollt euch nur kurz die Pflanzen dort angucken... Schwupps ist der Einkaufswagen in der Hand und neue Pflänzchen wandern hinein... :)
Genauso war's heute bei mir! Mir fiel ein, dass noch zwei mit Erde befüllte Hängeampeln auf dem Balkon umher baumeln, die eigentlich noch bepflanzt werden 'müssen'. :) Leider war die Auswahl heut nicht sehr groß, trotzdem bin ich fündig geworden.

Darf ich vorstellen? Meine Ausbeute!



Frauenmantel Alchemilla mollis

Der gelb-blühende Frauenmantel fiel mir gleich ins Auge, da ich vor kurzem welchen in Kombination mit blauer Katzenminze hab blühen sehen. Das sah einfach toll aus! Aber auch allein stehend finde ich den Frauenmantel schön. Besonders interessant finde ich den Perleffekt auf den Blättern. Für den Frauenmantel musste übrigens die Zitronenmelisse weichen. Die wuchs dieses Jahr sowieso nicht so gut und so gab's nen Grund, noch ne neue Pflanze zu kaufen... ;)


Frauenmantel 'Alchemilla mollis'

Frauenmantel 'Alchemilla mollis'

Frauenmantel 'Alchemilla mollis'

Nun kommen wir zur Bepflanzung der beiden Hängeampeln... ;) Beim Pflanzenkauf sollte bedacht werden, dass nicht nur einfach hängende Pflanzen gekauft werden. Es sollte auch mindestens eine Pflanze dabei sein, die in die Höhe wächst und der Bepflanzung damit Struktur verleiht. Deshalb habe ich mir diese hübsche Neuseelandsegge ausgesucht. Sie liebt einen sonnigen Standort, wird 20-40 cm hoch, blüht von August bis Oktober in rotbraun und ist winterhart.


Neuseelandsegge 'Bronze Form'

Schön sind in Hängeampeln auch immer Pflanzen mit auffälligen Blättern. Sie geben zusätzlich Struktur. Deshalb habe ich die Blattstaude (auf dem Foto links) gewählt. Sie schaut noch etwas vertrocknet aus, aber ich denke, sie wird sich bald erholen. Auf dem Etikett steht nur "Saisonbepflanzung". Sie liebt ebenfalls Sonne, wird 40 cm-1,5 m lang und blüht von Mai bis September. Die Blütenfarbe ist leider nicht ausgeschildert, aber damit kann ich leben... ^^

Als blühende Polster habe ich die Petunie Surfinia gewählt. Sie liebt natürlich die Sonne, wird 30-50 cm lang und blüht von Mai bis Oktober in pink. Als weiterer Dauerblüher zieht die blau blühende Schneeflockenblume mit ein. Sie liebt die Sonne, wird 50-100cm lang und blüht von Juni bis Oktober.


Schneeflockenblume, Petunie Surfinia, Strukturpflanze

Nachdem ich die beiden Hängeampeln bepflanzt habe, sehen sie nun so aus:




Die Pflanzen sind noch klein, aber werden in nächster Zeit sicherlich schön üppig wachsen! :)






In der dritten Hängeampel, die ihr seht, wächst die von mir selbst gezogene 'Schwarzäugige Susanne. Ich hatte sie eigentlich schon aufgegeben, doch jetzt kommt sie doch ganz gut. Die Blüte müsste in der nächsten Zeit beginnen. Ich freu mich schon! :)

Hier noch ein kleines Video von den Neulingen und ein ganz kurzer Schwenk über den Balkongarten. ;)




Das war's für heute. Mich würde interessieren, was ihr von meiner Zusammenstellung für die Ampeln haltet. Würde mich über einen Kommentar hier, auf Google +, oder Facebook freuen! Wenn euch mein Blog gefällt, folgt mir auch gerne. Nutzt dafür einfach die Follow-Buttons ganz oben rechts. :)

Bis zum nächsten Mal!

Euer Tessimo

Kommentare:

  1. Ich hoffe, es hat alles noch einen Platz gefunden ;-) Ein wahres Paradies Dein Balkon, wunderschön!
    Liebe Grüße, Ophelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich immer wieder über ein Kommentar von dir, Ophelia. :) Vielen lieben Dank! :)

      Löschen
  2. Also ich bin auch richtig begeistert, ein richtiger Wohlfühlbalkon mit wundervollen Blumen - herrlich ! Ich finde die Kombination in den Ampeln anders als gewohnt aber nicht weniger liebenswert ! Man muss doch nicht immer nach der Norm gehen, sondern auch einfach mal rausstechen . Also ich hätte so eine Kombi noch nie gesehen um ehrlich zu sein ! Aber finde das die "Blattstaude" die sich hoffentlich schon erholt hat, sich wirklich gut macht in der Ampel und für einen richtigen Pepp sorgt ! viele Grüße von dem Fräulein Muster - Heike

    AntwortenLöschen